Workshops

In meinen Workshops haben TeilnehmerInnen die Möglichkeit, sich auf aktive und kreative Weise zu reflektieren und so die verschiedenen Facetten ihrer Persönlichkeit besser kennen zu lernen.

Meine Workshops richten in erster Linie an Menschen, die, haupt- oder ehrenamtlich, in sozialen Berufen arbeiten.

In der pädagogischen Arbeit wird man immer wieder mit sich selbst konfrontiert. Deshalb haben Selbstkenntnis und Selbstakzeptanz einen unschätzbaren Wert. Wenn ich mich kenne und mich mag, mit meinen positiven und negativen Seiten, bin ich viel leichter in der Lage, andere Menschen wert zu schätzen, mich positiv abzugrenzen, loszulassen wo es notwendig ist und immer wieder gut für mich zu sorgen.

Ich arbeite auf der Grundlage des systemischen Ansatzes. Meine Workshops sind immer sehr aktiv und lebendig mit Methoden der systemischen Beratung wie Teamaufstellungen, die Visualisierung innerer Bilder, die Arbeit mit Skulpturen und inneren Anteilen.