Wenn Menschen im Team miteinander arbeiten sind Konflikte unvermeidlich. Die eine will führen, der andere nicht folgen, der dritte weiß alles besser, die vierte nickt und macht trotzdem ihr Ding und die fünfte schweigt gekränkt… Ob offen oder verdeckt – Konflikte gehören zu unserem Leben, und obwohl wir es selten zugeben, sind sie uns oft unangenehm und belastend.

Konflikte zu führen kann man lernen und mit einer Unterstützung von außen klappt die Konflktlösung oft viel besser. Ich biete Teamberatung und Gruppensupervision an.

Darüber hinaus können Interessierte in Einzelberatungen  oder Gruppen in Workshops ihr persönliches Konfliktverhalten kennen lernen, verstehen und verändern.

Unser Verhalten in Konfliktsituationen hat viel mit unserern Erfahrungen als Kinder und Jugendliche zu tun. Diesen Ursprung  zu analysieren und mit dem inneren Team in einen Dialog zu gehen führen zu einem größeren Verständnis und zu einem souveränen Umgang mit Konflikten.