Beratung

„Es gibt keine, keine, keine Pflicht für erwachte Menschen als die eine; sich selber zu suchen, in sich fest zu werden, den eigenen Weg vorwärts zu tasten, einerlei wohin er führt.“ (Herman Hesse, Demian)

Ein Beratungsprozess ist ein spannender Weg, sich selbst kennen zu lernen und bietet die Chance, sich zu verändern.

Durch eine Beratung kann man diffuse Gefühle und Reaktionen immer besser verstehen und einordnen. Warum reagiert man z.B. auf einen bestimmten Typ Mensch besonders intensiv? Warum fühlt man sich in bestimmten Situationen immer wieder unwohl? Warum gelingt die Beziehung nicht oder wird immer an den gleichen Stellen schwierig?

Der Ursprung unserer Themen und Probleme ist oft familiär bedingt und resultiert häufig aus den Prägungen und Erfahrungen aus unserer Kindheit, die oft auch noch Jahre später Einfluss haben können.

Wir betrachten Ihr Thema mit dem Blick auf die Systeme, in denen Sie sich aufhalten – in Freundschaften, Partnerschaften, Gruppen und der (Herkunfts) Familie. Und naürlich geht es oft auch um Situationen am Arbeitsplatz, an dem wir in der Regel viel Zeit verbringen.

Wenn Sie an einer Beratung interessiert sind, schicken Sie mir eine Mail.  Wir werden dann ein kostenfreies Erstgespräch führen und uns danach entscheiden, ob und wie wir zusammen arbeiten wollen. Manchmal reichen schon zwei – drei Beratungstermine, um persönliche Fragen zu klären.